Social Media Advertising

Portfolio

Kaufstarke Postings

Das klassische Social Media Asset ist das Posting. Ob organisch oder bezahlt, Zielgruppen bekommen dieses Asset in ihren Feed ausgeliefert. Mit bezahlten Postings können Sie Inhalte auf jede gebuchte Zielgruppe effektiv anpassen und so lead- und umsatzstarke Anzeigen schalten.

LOKALE Social Ads

Ob Restaurants, Ärzte, Friseure, Boutiquen, Supermärkte oder andere lokale Händler und Einrichtungen. Denn Offline-Käufe und Stadtbesuche werden von ihrer Zielgruppe vorher online recherchiert. Mit lokalen Kampagnen leiten wir online Suchende direkt auf Ihre Website. Für mehr Patienten oder Ladenbesucher in ihrem Kiez.

VIDEO Assets

Interaktivität mit Video Ads schafft Markenbekanntheit und Vertrauen. Video Marketing ist als integraler Bestandteil von Social Media Marketing in 2021 so wichtig, wie noch nie zuvor. Gerade junge Zielgruppen nutzen Videos zur Selbstpräsentation und versammeln damit eine große Nutzerschaft, die durch intelligente Werbebotschaften zu Kundengruppen werden.

Audience Network

Mit Bannern generieren Sie Reichweite und Neukundengeschäft. Das Social Audience Network gibt Ihnen die Möglichkeit, sowohl klassische Branding Maßnahmen, aber auch datengetrieben Performance Kampagnen auf Millionen von Partner Websites zu schalten.  Vielfältige Anzeigenvarianten sorgen für klickstarke Banner.

Story Ads

Storys sind ein etabliertes Format. Viele Influencer nutzen das Format, um auf Angebot aufmerksam zu machen oder ein Status Update aus ihrem Leben zu posten. Zielgruppen und Konsumenten von sozialen Inhalten nutzen dieses Format gezielt. Bezahlte Story-Ads lassen sich so in Zielgruppen platzieren.

Produkt Anzeigen

Produktpräsentation, SALE oder Sonderangebote. Produkt- oder Kataloganzeigen eignen sich ideal um auf Produkte aufmerksam zu machen. Produktbild und Preis zeigen die wichtigen Eigenschaften, die für die Zielgruppe kaufrelevant sind.

KOSTENLOSE ANALYSE BUCHEN 0,00€. (499,00€)*

In einer kostenlosen Erstanalyse untersuche ich Ihr Kampagnen-Potenzial. Das Ergebnis bekommen Sie nach 24h per E-Mail zugesendet (nach Erteilung des Werbekontozugriffs).

Social Media Advertising

Durch gesellschaftliche Entwicklungen und neue Technologien verbringen immer mehr Menschen Zeit im Internet. Dadurch steigt auch im Jahr 2021 die Nutzerschaft in sozialen Netzwerken. Somit verschiebt sich auch die soziale Interaktion auf Social Media und zieht immer mehr Leute an, damit sie am sozialen Geschehen des Umfelds teilnehmen können. Neben der Selbstpräsentation nutzen potenzielle Konsumenten Social Media auch zur durchgehenden Kommunikation, bspw. mit Messengern oder informieren sich über Firmen und Produkte. Aktionen, die Kunden vor der Popularität von sozialen Medien per Telefon, Gang in das Ladengeschäft oder per Suchmaschinen Recherche taten, verschieben sich immer weiter in Richtung sozialer Medien.

Schnelle Reichweite

So eignet sich Social Media Advertising hervorragend, um Zielgruppen auf diesen Plattformen zu erreichen. Nahezu jede große Plattform hat mittlerweile ein eigenes Werbesystem, in dem Kunden auf CPC (Cost-per-Click), CPM (Cost-per-Mille) oder weiteren Buchungsarten schnell Reichweite aufbauen können. Dadurch, dass die Daten direkt in der Systemübersicht sichtbar sind, lassen sich die Marketing-Maßnahmen schnell optimieren, sodass die Erkenntnisse der Kampagnen unmittelbar zur Optimierung genutzt werden können. Social Media Plattformen haben im Vergleich zu anderen System den großen Vorteil, dass die Daten von der Plattform selbst erhoben werden, und somit direkt bereitstehen. Intelligente Algorithmen optimieren auf Lead-, Kauf- und Umsatz-Ziele von E-Commerce Händlern, Dienstleistern und Agenturen. Potenzielle Kunden interagieren, liken und kommentieren Millionen von Unternehmensseite. Damit weiß der Algorithmus ganz genau, welche Nutzer sich für welche Produkte interessieren. Das verbessert das Marketingergebnis weiter.

Marketing Funnels

In sozialen Medien kann der Werbetreibende mittlerweile das gesamte Spektrum an Usern erreichen. Von a) Menschen, die den Werbetreibenden noch gar nicht kennen über b) Usern, die bereits mit der Marke in Form eines Kommentars, Likes oder Teilen interagiert haben, bis hin zu c) Bestandskunden Reaktivierung mittels Remarketing Listen. Gerade für Start-ups und Mittelständler lassen sich Branding- und Performance-Marketing mit gutem Ergebnis realisieren. Dieser komplexer datengetriebene Marketingfunnel nutzt die neuesten Performance-Marketing Technologien.

Vielzahl an Werbemitteln

Darüber hinaus bestechen soziale Plattformen mit einer Vielzahl an Werbemitteln. Von klassischen Postings, über Story Ads bis hin zu Produktanzeigen können Werbetreibende Ihre Marke oder Produkte attraktiv präsentieren. Zudem haben Marken in sozialen Medien ein hohes Vertrauen. In anderen Medien wie TV-Spots oder Plakaten ist das weniger der Fall. Zudem haben Marken die Möglichkeit Partnerschaften mit Influencern einzugehen. Influencer schaffen ebenfalls hohen Trust in der Zielgruppe.

Lokales Marketing

Für lokale Händler ist Social Media Advertising perfekt. Denn die Kampagnen lassen sich bis auf Umkreise und Postleitzahlen runterbrechen. Damit können bspw. Ärzte, Ladengeschäfte, Friseure, Modegeschäfte u. v. m. Kampagnen standortgemäß ausliefern. Ohne große Streuverluste.

Kennzahlen-Management

Umfangreiche Kennzahlen zeigen durch das schnelle Feedback der Werbeanzeigenmanager, welche Kampagnen für mehr Leads, Käufe und Umsatz sorgt. Diese Erkenntnisse über Zielgruppe und Werbemittel lassen sich auch für andere Marketing Kanäle, wie Banner, Plakat oder Video Kampagnen nutzen.

Jetzt kostenlos anfragen

E-Mail: hallo@philipp-horst.de
*Mit dem Senden bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben

=